Monat: April 2016 (Seite 1 von 3)

Buchempfehlung „Die Krur“

An den vergessenen Fluss erinnert am kommenden Samstag eine Radtour, die durch Neuss Marketing und der NGZ veranstaltet wird. Zur Einstimmung auf das Thema und natürlich auch zur Vertiefung empfehlen wir das Buch „Die Krur“. Dieses Werk ist von dem Historiker Karl Remmen verfasst worden. Erhältlich ist das Werk in der Geschäftsstelle der Heimatfreumde.

Den Artikel zur Radtour finden Sie hier: rp-online.de

Spende der Heimatfreunde zum Beginn der Wallfahrt

Neuss. Mit der Erfüllung des Neusser Gelübdes durch die Vereinigung der Heimatfreunde hat die Quirinus-Oktav begonnen. Die Wallfahrt zum Schrein des Stadtpatrons endet am Sonntag, 1. Mai, mit dem Festhochamt mit Weihbischof Rolf Steinhäuser (18 Uhr) und der anschließenden Schreinprozession rund um das Quirinusmünster.

(-nau)

Ganzer Artikel auf rp-online.de

Führung durch den Botanischen Garten am 27.04.2016

Die zeittypischen Elemente der 1950er- und 1960-Jahre des Botanischen Gartens Neuss stehen im Fokus der Führung am 27.04.2016. Wir nehmen die ganz eigene Formensprache dieser Zeit wahr und auch, dass der Botanische Garten in Neuss ein besonders schönes Beispiel dafür ist. Gestaltet wurde er von Heinrich de Cleur, Gartenarchitekten und Künstler, dem es gelang, Natur und Kunst auf ganz eigene Weise zu verbinden. Georg Gremmer wird uns diese Sichtweise eröffnen.

Karten sind zum Preis von 6,50 € für Gäste und ermäßigt für Mitglieder der Heimatfreunde zum Preis von 5,- € in der Geschäftsstelle und der Einhorn-Apotheke erhältlich. Der Treffpunkt ist um 16.00 Uhr das „Landhaus“ im Botanischen Garten.

Ältere Beiträge