Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 110)

Abend im Advent 2019 der Heimatfreunde Neuss

Auch in diesem Jahr laden die Heimatfreunde Neuss zu ihrem traditionellen Abend im Advent ein. Dieser findet statt am Freitag, den 29.11.2019 um 19.00 Uhr im festlich geschmückten Forum der Sparkasse Neuss, Michaelstraße.

Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen, voradventlichen Abend mit heiteren und besinnlichen Texten, Gedichten und dem gemeinsamen Singen der schönen alten Advents- und Weihnachtslieder. Aufgrund der jährlich steigenden Nachfrage und der damit verbundenen begrenzten Raumkapazität ist der Erwerb einer Eintrittskarte unbedingt erforderlich.
Der Kostenbeitrag beläuft sich auf Euro 8,00, Nichtmitglieder zahlen Euro 10,00.

Die Eintrittskarten können bei den folgenden Verkaufsstellen erworben werden:
Geschäftsstelle der Heimatfreunde, Michaelstraße 67, 41460 Neuss
Einhorn-Apotheke, bei Herrn Napp-Saarbourg, Büchel 21, 41460 Neuss

Auszeichnung für Anne Holt

Höchste Auszeichnung für unsere stellvertretende Vorsitzende Anne Holt für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement.

Sie wurde von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke stellvertretend für den Bundespräsidenten mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

Neuss – Eine feste Stadt

Die Vereinigung der Heimatfreunde e.V. möchte die fortifikatorischen Aspekte der Neusser Geschichte in Mittelalter und früher Neuzeit vorstellen.  Aus dem Anlass laden wir unsere Mitglieder und Gäste herzlich ein zum traditionellen Historischen Abend am

Mittwoch den 23.10.19 um 19:30 Uhr
im Pauline-Sels-Saal im RomaNEum, Brückstraße 1.

Folgende Kurzvorträge sind vorgesehen:

Josef Burdich, OStD a.D.
Vorstellung und Bewertung der Wehrhaftigkeit der Stadt Neuss in Mittelalter und früher Neuzeit

Dr. Jens Metzdorf, Leiter des Stadtarchivs, Neuss
Gemauert und gepflastert mit Stadtgeschichte – Neusser Straßen erzählen von Toren und Türmen der Stadtfestigung

In Anschluss laden wir ein zu Speis’ und Trank nach Altväter-Art.

Es werden keine Eintrittskarten versandt und keine festen Plätze vergeben. Ihre Anmeldung in der Geschäftsstelle der Heimatfreunde ist bis zum 18.10.19 erbeten und gilt als Reservierung.

Parkmöglichkeiten ergeben sich im Tranktorparkhaus und auf dem Wendersplatz.

« Ältere Beiträge