Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 114)

Zwei Kerzen für den Heiligen Quirinus

Die Vereinigung der Heimatfreunde Neuss wird auch in diesem Jahr das Gelübde der Neusser aus dem Jahr 1475 erfüllen und übergeben am Sonntag 06.06.2020 um 19:00 Uhr  unserem Oberpfarrer Msgr. Guido Assmann zwei große Wachskerzen, damit diese allzeit zur Hochmesse in St. Quirin vor dem Bildnis des Hl. Quirinus zwei Kerzen leuchten.

Dieses Gelübde hatten die Neusser im März des Jahres 1475 gemacht. Die Stadt war in großer Not. Der Herzog von Burgund auch Karl der Kühne oder Karl der Schreckliche genannt,
hatte die Stadt Endes Juli des Jahres 1474 umzingelt. Seitdem versuchte er mit dem damaligen Heer von 40.000 Soldaten Neuss zu erobern.

Weiterlesen

Anschreiben und Information an die Mitglieder der Heimatfreunde

Liebe Heimatfreunde,

seit Karneval ist nicht nur im Rheinland so ziemlich alles anders. Das gesellschaftliche Leben, das gern gepflegte Miteinander, der ganz normale Alltag steht seitdem auf dem Prüfstand. Ein Virus hat es geschafft, dass bis in das persönliche Umfeld eines jeden Einzelnen von uns alles Gewohnte in Frage gestellt und jede noch so – zumindest bisher – als normal empfundene Aktivität- eher abgesagt wird, als durchgeführt werden kann.

Hier sind wir alle fremd gesteuert. Den Anordnungen von Bund, Land und Kommunen gilt es, im vollem Sinne und zur Sicherheit einer/s jeden uneingeschränkt Folge zu leisten. Das steht für den Vorstand der Heimatfreunde außer Frage.

Aus gegebenem Anlass müssen wir Ihnen mit großem Bedauern die folgenden Entscheidungen mitteilen:


1. Alle Aktivitäten sind bis Mai 2020 vorsorglich abgesagt. Sie sollen nachgeholt werden, sobald eine Durchführung wieder möglich ist. Damit ist der erwartungsfrohe Glaube verbunden, dass unser aller disziplinierter Verzicht, die Krise wohlbehalten überstehen lässt und das Vereinsleben eher früher als später wieder Fahrt aufnehmen kann.

2. Die für Ende Mai geplante Jahreshauptversammlung werden wir voraussichtlich auf einen späteren Termin verschieben müssen. Rechtzeitig erhalten Sie hierzu weitere Informationen.

3. Um Ihnen dennoch ein unterhaltendes Angebot anbieten zu können, prüfen wir alternative Veranstaltungsformate über digitale Medien auf ihre Machbarkeit. Besuchen Sie dazu einfach die Webseite des Vereins unter heimatfreunde-neuss.de.

4. Der Vorstand der Heimatfreunde ist weiterhin handlungsfähig und in stetigem Austausch! Wir tagen unter Zuhilfenahme moderner Kommunikationsmittel.

5. Ihre persönliche Anliegen liegen uns am Herzen. Hinterlassen Sie uns telefonisch unter der Rufnummer der Geschäftsstelle (0 21 31 / 153 76 61) Ihre Nachricht oder senden uns eine Mail an geschaeftsstelle@heimatfreunde-neuss.de.

Die Nachrichten werden mehrmals in der Woche abgerufen und Sie erhalten einen Rückruf bzw. eine Antwort per Mail. In dringenden Fällen können Sie auch die stellvertretende Vorsitzende unter anne.holt@t-online.de kontaktieren.


Auf der Internetseite der Heimatfreunde finden Sie unter heimatfreunde-neuss.de und https://www.facebook.com/HeimatfreundeNeuss/ aktuelle Informationen.

Liebe Mitglieder, für einen traditionsreichen und geselligen Verein, der von persönlichen Begegnungen lebt sind diese Einschränkungen schmerzlich, aber leider zurzeit unumgänglich.

Letztendlich kann jedoch niemand voraussehen, wie sich die Krisenlage entwickelt. Bei allem Hoffen auf einen guten Ausgang, schauen wir gebannt auf die Nachrichten aus aller Welt und vor allem auf die aus unserem Land. Bei allem haben wir Vertrauen auf das rheinischen Grundgesetz – das viel mehr als nur eine Weisheit ist :“ Et hätt noch emmer joot jejange“-und schauen erwartungsfroh auf die  ommenden Wochen. Dazu machen wir Neusser mehr denn je, eine bittende Kerze  für unseren Stadtpatron an.

Mit Blick auf die aktuelle Entwicklung werden wir unsere Entscheidungen entsprechend anpassen. Wir halten Sie auf dem Laufenden, was die Belange der Heimatfreunde angeht.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit. Bitte passen Sie gut auf sich auf. Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Mit herzlichen Grüßen

Christoph Napp-Saarbourg
Vorsitzender

Anna Maria  Holt
stellv. Vorsitzende

Axel Stucke
stell. Vorsitzender

« Ältere Beiträge