Heimatfreunde Neuss besichtigen eine Biogasanlage

Herzliche Einladung zur Besichtigung der Biogasanlage auf dem Schelmrather Hof der Firma Königs Pflanzenenergie GmbH & Co. KG in Neuss-Hoisten mit dem Betreiber Daniel Königs und Dennis Volkeri von den Heimatfreunden Neuss.
Wie funktioniert eine Biogasanlage? Was wird darin verwertet? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um diese besondere Form der Energiegewinnung gibt es bei einer Besichtigung der modernen Biogasanlage und der 2023 eröffneten umweltfreundlichsten Tankstelle in Neuss auf dem Hof der Familie Königs. Die Besichtigung findet am Mittwoch, den 12.06 um 17 Uhr auf dem Schelmrather Hof 2 in 41472 Neuss-Hoisten statt. Die Heimatfreunde Neuss laden alle Interessierten sehr herzlich dazu ein.
Daniel Königs führt die Teilnehmer über seine im Jahr 2007 errichtete Biogasanlage. Flexibel und unter Ausnutzung von vielen Reststoffen wird hier Energie gewonnen, die CO2-neutral produziert wird. Im Anschluss an den Rundgang gibt es Gelegenheit zu einem kleinen Austausch der Teilnehmer.
Um Anmeldung in der GS wird gebeten.
Foto Privat von links: Herbert Königs, Dennis Volkeri, Volker Finke, Daniel Königs

Veranstaltungen im Juni und Juli

Liebe Heimatfreundinnen und Heimatfreunde,
wir informieren Sie gerne über unsere Veranstaltungen im Juni und Juli:
Mittwoch, 12.06.2024, 17.00 Uhr
Wir bieten den Besuch einer Biogasanlage in Neuss an. Die Adresse lautet wie folgt:
Königs Pflanzenenergie GmbH & Co. KG; Schelmrather Hof 2, 41472 Neuss.
Eine Anmeldung in der Geschäftsstelle ist erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Dienstag, 25.06.2024, 17.00 Uhr
In Kooperation mit dem Verein „Grünes Herz“ bieten wir einen Informations-Rundgang zum Thema Landesgartenschau an. Wir bitten um Anmeldung. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Treffpunkt ist die ehemalige Rennbahn.
Juni/Juli 2024
Preisverleihungen:
Neusser Geschichtspreis Dr. Karl Tücking, Übergabe an Abiturientinnen und Abiturienten für außerordentliche Leistungen, die im Bereich des historischen Arbeitens liegen.
Neusser Schwannpreis Dr. Theodor Schwann, Übergabe an Abiturientinnen und Abiturienten für herausragende naturwissenschaftliche Leistungen.
Die Übergabe der jeweiligen Preise erfolgt in Form einer Urkunde mit entsprechender Anstecknadel.
Termin für die Feierstunde in der Geschäftsstelle der Heimatfreunde steht noch nicht fest.
Mittwoch, 10.07.2024, 15.00 Uhr
Hafenrundfahrt in und mit den Neuss-Düsseldorfer Häfen; eine Karte ist erforderlich und erhältlich in der Geschäftsstelle. Sie kostet € 15,00 für Nichtmitglieder und € 12,00 für Mitglieder.
Treffpunkt ist am Anleger Hafenbecken 1 in Neuss/UCI-Kino
Mittwoch, 17.07.2024, 17.00 Uhr
Rund um das Epanchoir – es erwartet Sie ein spannender Rundgang mit Klaus Karl Kaster. Eine Karte ist erforderlich. Für Nichtmitglieder kostet sie € 5,00 für Mitglieder € 3,00.
Treffpunkt ist an der Nordkanalallee/Ecke Selikumerstraße

Rückblick Jahreshauptversammlung 2024

Zu der Jahreshauptversammlung am 28.05.2024 konnte der Vorsitzende Christoph Napp-Saarbourg zahlreiche Mitglieder und Gäste im „Kohlmann’s“ zur Jahreshauptversammlung 2024 willkommen heißen.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden erfolgte ein Rückblick auf die Jahre 2022-2023. Schatzmeister Stephan Meiser stellte detailliert die Kassenentwicklung der letzten beiden Jahre und die aktuelle Kassenlage dar. Die Entlastungen des Schatzmeisters und des Vorstandes erfolgten umgehend.
Bei den Vorstandswahlen zeigten sich folgende Ergebnisse, der gesamte Vorstand stellte sich zur Wahl:
– Wiederwahl von Christoph Napp-Saarbourg zum 1.Vorsitzenden
– Wiederwahl von Anne Holt und Axel Stucke zu den stellv. Vorsitzenden
– Wiederwahl von Stephan Meiser zum Schatzmeister (bis zum 31.12.2024).
– Bedingt durch eine neue berufliche Ausrichtung wechselt Stephan Meiser ab dem 01.01.2025 in die Rolles des Beisitzers
– Wiederwahl von Frank Westphal zum Schriftführer
– Neuwahl von Maximilian Weiß zum Beisitzer
Die Heimatfreunde danken den ausgeschiedenen Beisitzern Kurt Koenemann und Thomas Klann für die geleistet Arbeit der letzten Jahre.
Die Kassenprüfer Herr J. Freistühler und Herr Lieven wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt. Herr Dennis Volkeri wurde zum zusätzlichen Kassenprüfer gewählt.
Eine Berichtsreihe von Vertretern der einzelnen Arbeitsgruppen zeigt eindrucksvoll das breite Spektrum der ehrenamtlichen Arbeit, welche mit ausdrücklichem Dank durch denen Vorsitzenden bedacht wurde.
« Ältere Beiträge