Jecke Talentprobe ist Riesenerfolg: Kölsche Paninis und Fidele Novesier gewinnen den Wettbewerb

Draußen stürmt es, drinnen in der Trafostation geht der Stern eines ganz neuen und innovativen Event-Formats auf.

Weiterlesen

Heimatfreunde ehren UN-Botschafter

Neuss. Neusser Christoph Heusgen lobt „lokale Bühne“ als „nützlich für die Weltpolitik“.

Von Ludger Baten / NGZ

Ob Zufall oder Regie, die Zuordnung besaß Symbolkraft. Christoph Heusgen (62), der neue deutsche Botschafter bei den Vereinten Nationen, saß vor dem Heimatfreunde-Logo mit dem Leitspruch des Vereins: „Mit Neuss verbunden“. Treffender kann es niemand formulieren. Obwohl Christoph Heusgen seit 1973 nicht mehr in der Stadt wohnt, in der seine Eltern vor 60 Jahren die Sebastianus-Apotheke an der Niederstraße eröffneten, so ist doch sein Bezug zur Familie, zu Freunden, ja zur Stadt Neuss ist niemals abgerissen.

Link zum ganzen Artikel auf rp-online.de

Mer kalle Nüsser Platt

Der nächste Abend „Mer kalle Nüsser Platt“ der Heimatfreunde Neuss unter Leitung von Prof. Dr. Wilhelm Schepping findet am Dienstag, 19. September, ab 18 Uhr im Vortragssaal der Stadtbibliothek Neuss statt.

Unter dem Rahmenthema „Neusser Leben einst und jetzt“ stehen nach einigen Sprechübungen sowie dem Austausch von Neusser Spruchweisheiten und typischen Ausdrücken diesmal „Herbsterinnerungen aus Kindheit und Jugend“ im Mittelpunkt. Schließlich haben die Teilnehmer auch wieder Gelegenheit zu thematisch offenen Erzähl- , Vorlese- oder Liedbeiträgen in Mundart.

« Ältere Beiträge