Seite 2 von 100

Auszeichnung für den „Fürsorgeverein“

Von Julia Rommelfanger

Neuss Im Kulturforum „Alte Post“ nahm Philip Benning, neuer Vorsitzender des Sozialverbands SKM in Neuss, am Samstag die höchste Auszeichnung der Heimatfreunde entgegen — den „Hermann von Hessen“.

„Der Preis ist verdient.“ So kurz und knapp brachte es Philip Benning in seiner Dankesrede an die Heimatfreunde auf den Punkt. Preiswürdig sei in erster Linie „das tägliche Engagement unserer rund 250 Mitarbeiter“, großenteils im Ehrenamt, sagte der im Juli neu gewählte Vorsitzende des Sozialdiensts Katholischer Männer, kurz SKM. Für die langjährige, uneigennützige und „geschlechtersensible soziale Arbeit“ erhielt der christliche Verband am Samstag die Auszeichnung „Hermann von Hessen – Verteidiger der Stadt“, die Laudatio auf den Verband hielt Christoph Napp-Saarbourg.

Zum ganzen Artikel auf rp-online.de

Fahrt der Heimatfreunde Neuss zum Landschaftspark Duisburg-Nord und Führung durch das ehemalige Meidericher Stahlwerk

Die Heimatfreunde Neuss besuchten am Mittwoch den 24.10.2018 den Landschaftspark Duisburg-Nord. In zwei Gruppen wanderten wir mit unseren sachverständigen Führern durch das ehemals größte Stahlwerk Europas. Eindrucksvoll wurden uns Arbeitsweise und Funktionen des Stahlwerkes erklärt und wir konnten noch einmal den Weg des Eisens verfolgen. Knapp zwei Stunden lang bewegten wir uns im Spannungsfeld von Hütten- und Industriegeschichte, Hochofentechnik und betriebsamer Kulturstätte.

Weiterlesen

„Jecke Talentprobe“ für den Nüsser Ovend – beim zweiten Mal ist es Brauchtum – Chris Kauffmann – lokales Talent aus Kaarst!

Nach Schützenfest ist vor der Session: Der Karneval geht am 11.11. los! Noch etwas früher startete der Elferrat der Heimatfreunde mit seiner Jecken Talentprobe für den Nüsser Ovend: Am 5. Oktober 2018 fand die zweite Jecke Talentprobe für den Nüsser Ovend statt. Gewonnen hat der Kaarster Christian Kauffmann!

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »