Monat: Juli 2018 (Seite 1 von 2)

Schützenfest für Anfänger

Die Heimatfreunde Neuss laden gemeinsam mit der Stadt Neuss zur beliebten Veranstaltung „Schützenfest für Anfänger“ in den Alten Ratssaal am Dienstag, den 21. August 2018 ab 18:00 Uhr ein – Treffpunkt: das Foyer des Rathauses.

Nach einem Grusswort von Bürgermeister Reiner Breuer werden in diesem Jahr Ursula Boss, Katharina Hall, Dr. Jörg Geerlings, Thomas Nickel, Richard Palmero, Prof. Dr. Wilhelm Schepping, – wissenswertes rund um das Schützenfest vortragen.

Den Abschluss bildet ein Auftritt der „Nüsser Tönches“ musikalisch begleitet von Peter Veiser.

Der Abend steht unter der Leitung von Christoph Napp-Saarbourg. Karten für die Veranstaltung sind im Rathaus und in der Einhorn-Apotheke erhältlich.

Nachlese “Ronk ömm Kermes”

Ne, wat war dat schön.

Zu der Veranstaltung „Ronk ömm Kermes“ konnte Katharina Hall zahlreiche Besucher in der Geschäftsstelle begrüßen. Schließlich besuchte uns auch SM Georg I. mit Gattin, gute Stimmung und „volles Haus“ war das Ergebnis.

Abgerundet wurden die Vorträge durch die musikalische Begleitung von Paul Dworak.  Eingestimmt auf die Tage der Wonne verging der Nachmittag wie im Flug.

Auszeichnung von Abiturienten 2018

Abiturienten von den Heimatfreunden Neuss mit Theodor-Schwann-Plakette und Dr. Karl-Tücking-Geschichtspreis ausgezeichnet

Seit 2007 verleihen die Heimatfreunde Neuss jährlich die Theodor-Schwann-Plakette an Abiturientinnen und Abiturienten mit herausragenden Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern.

Weiterlesen

Ältere Beiträge