Monat: Juni 2020

Achtung: Informationen zu kommenden Veranstaltungen

Aktualisierung 30.06.2020:

gerade erreicht uns die Nachricht, dass die Fahrradtour am Donnerstag, den 16.07.2020 leider nicht stattfinden kann.

Wir bitte um Verständnis, es kommt wieder eine “bessere Zeit”.

++++++++++

Bedingt durch die aktuelle Situation müssen wir leider die kommenden Veranstaltungen:

Donnerstag, 25.06.2020 – “Hafenrundfahrt Neuss Düsseldorfer Häfen”
Dienstag, 21.07.2020 – Bus “Tagestour Romanische Kirchen Köln”

absagen. Die weiteren, geplanten Veranstaltungen werden, wenn möglich, stattfinden.

Bitte sprechen Sie bei Interesse und zu weiteren Informationen die Mitarbeiter in der Geschäftsstelle an.

Die Heimatfreunde sind aus dem Shutdown erwacht

Nachdem am Samstag den 6.6.2020 das Neusser Gelöbnis, die Übergabe der 2 Kerzen in der Basilika St. Quirin eingelöst wurde, ging es am 09.06.2020 weiter. Monsignore Wilfried Korfmacher konnte 17 Interessierte durch die St. Marienkirche Neuss führen. Nachdem er zunächst einen kurzweiligen Vortrag zur Geschichte der Marienkirche gehalten hatte, widmete er sich den im Querhaus eingebauten Fenstern von Emil Wachter aus Karlsruhe. Gestartet wurde mit dem Fenster auf der nördlichen Seite, welches Themen der Genesis darstellt. Anschließend widmete sich Msgr. Korfmacher dem südlichen Fenster mit Themen aus der Apokalyse. Die 17 Besucher erhielten umfangreiche Informationen zu den farbenprächtige Bleiglasmosaiken, wobei auch auf die Details eingegangen wurde. Diese stellte Msgr. Korfmacher insbesondere im Fenster der Apokalyse, in der sich auch Neusser Motive befinden, eindeutig dar. Weitere Informationen über den Weg von der Zeichnung bis zur Erstellung der Fenster wurde eindrucksvoll geschildert. Das Angebot von Msgr. Korfmacher im Jahr 2021 die Fenster des Längsschiffs zu erläutern, wurde von den Heimatfreunden dankend angenommen. Die Heimatfreunde danken Msgr. Wilfried Korfmacher herzlich für den eindrucksvollen, interessanten und kurzweiligen Vortrag

Führung durch die Marienkirche

Am Dienstag den 09.06.2020 findet um 19:00 Uhr eine Führung durch die Marienkirche statt. Monsignore Wilfried Korfmacher wird einen Schwerpunkt auf die Fenster richten, daher wird empfohlen, ein Fernglas mitzubringen.
Die gültigen Hygieneregeln bitten wir einzuhalten, eine Teilnehmerliste wird erstellt. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.
Der Treffpunkt ist der Haupteingang der Marienkirche.

Die Führung ist kostenfrei, eine Anmeldung in der Geschäftsstelle der Heimatfreunde, Michaelstr. 67 ist erforderlich.