Die Rundfunkarbeit der Heimatfreunde geht trotz der Corona Pandemie weiter.

Am Mittwoch, den 29.07.2020 strahlt “Radio News89.4” ab 20:04< Uhr eine weitere Sendung mit dem Titel: “Die Amerikaner kommen” aus.

Es geht um die Eroberung von Neuss durch die US-Truppen am 02.März 1945, was damals geschah – auch vorher und nachher.

Die Musik der damaligen Zeit rahmt die Texte ein. Deren Sprecher sind Helga Peppkus, Wilhelm Schepping und Heinz-Günther Hüsch, der auch die Texte entwarf. Produziert wurde die Sendung im Medienzentrum des Rhein-Kreises-Neuss in Neuss Holzheim. Dort kann eine CD dieser Sendung, aber auch früherer Sendungen der Heimatfreunde ausgeliehen werden.

Weitere Sendungen zur heimatlichen Geschichte, zur Neusser Mundart und zur Reihe “Neusser Köpfe” sind in der Vorbereitung.