Am Donnerstag, dem 28. Mai 2015, findet um 18 Uhr in der Neusser Stadtbibliothek am Neumarkt die wie immer allen Interessierten offen stehende Veranstaltung „Mer kalle Nüsser Platt“ des Arbeitskreises Mundart der Vereinigung der Heimatfreunde Neuss statt.

Unter dem Rahmenthema „Neusser Leben – einst und jetzt“ widmet sich der Abend dem Themenfeld 2. Weltkrieg: Kriegsende und frühe Nachkriegszeit. Außerdem folgt ein erster Schritt in das große Mundart-Wortfeld  “Eingeneussertes” Französisch.

Wie gewohnt gibt es den Austausch von Redewendungen und in eher spielerischer Form gemeinsame kleine Sprachübungen. Zum Schluss haben die Teilnehmer Gelegenheit zu thematisch offenen Erzähl-, Gedicht- und Liedbeiträgen in Mundart.

Der Eintritt ist frei.