Am Dienstag, dem 9. August 2016, findet ab 18 Uhr im Vortragssaal der Neusser Stadtbibliothek am Neumarkt der nächste Abend “Mer kalle Nüsser Platt” des Arbeitskreises Mundart der Vereinigung der Heimatfreunde Neuss statt. Er steht wie immer allen Interessierten offen.

Die Leitung hat Prof. Dr. Wilhelm Schepping.

Unter dem Rahmenthema „Neusser Leben einst und jetzt: Kindheitserinnerungen“ widmet sich der Abend dem Themenfeld „Erinnerungen aus der frühen Nachkriegszeit ab 1945“. Wie gewohnt gibt es außerdem zu Beginn einen Austausch von typischen Neusser Worten und Redewendungen, verbunden mit gemeinsamen kleinen Sprachübungen in eher spielerischer Form. – Schließlich haben die Teilnehmer dann auch wieder Gelegenheit zu thematisch offenen Erzähl- ,Vorlese- oder Liedbeiträgen in Mundart.