Monat: November 2017 (Seite 1 von 2)

Nüsser Ovend 2.0 – Neustart im Gare du Neuss

Elferrat um Jean Heidbüchel stellt spannendes und lokales Programm zusammen

Die wichtigste Nachricht vorab: Der Nüsser Ovend findet in seiner 88. Auflage am 13. Januar 2018 im Gare du Neuss statt. Beginn ist um 20:00 Uhr, Einlass ab 19:11 Uhr. Und ganz klar: Alles steht im Zeichen des Karnevals, Kostümierungen und Verkleidungen sind sehr erwünscht.

Das Programm ist gestrafft und Präsident Heidbüchel sagt mit einem Augenzwinkern: „Im Karneval sammle ich ja noch Erfahrung – aber ich habe mir sagen lassen, dass alles minutiös durchgeplant sein muss. Und genau das haben wir gemacht: In drei Stunden sind wir durch.“

Weiterlesen

Krippenfahrt nach Köln am 13.01.2018

Die Heimatfreunde Neuss werden am Samstag den 13.01.2018 als letzte Fahrt ihres Programms 2017 eine Krippenfahrt nach Köln durchführen. Mit dem bekannten und beliebten Stadt- und Krippenführer, Herrn Günter Leitner an Bord des Busses, werden wir ausgesuchte Kirchen und ihre Krippen besuchen. Die Kölner Kirchen haben eine lange Krippentradition und unser Krippenführer wird uns zu der jeweiligen Krippe interessante Informationen, Anekdoten und Geschichten erzählen.

Zum Abschluss der Fahrt kehrten wir in das bekannte Kölner Brauhaus „Schreckenskammer“ ein, um uns für die Rückfahrt nach Neuss zu stärken.

Start in Neuss wird gegen 13 Uhr sein und gegen 19.30 werden wir die Rückfahrt antreten. Es sind noch einige wenige Plätze frei. Wer Interesse an der Teilnahme hat meldet sich bitte bei der Geschäftsstelle Heimatfreunde Neuss, Michaelstraße 67, 41460 Neuss, Tel.: 0 21 31 – 153 76 61.

Fahrt zum Nikolausmarkt nach Kalkar am 02.12.2017

Die Heimatfreunde besuchen am 02.12.2017 zur Eröffnung den bekannten Nikolausmarkt im historischen Zentrum der alten Hansestadt Kalkar. Zur Einstimmung werden die weltberühmten Schnitzaltäre in der Nikolaikirche unter fachkundiger Führung besichtigt.

Anschließend begrüßt die Stadt Kalkar die Teilnehmer bei einem kleinen Imbiss . So gestärkt geht es dann zur Eröffnung und Besichtigung des Nikolausmarktes.

Es stehen noch einige Karten zur Verfügung.

Abfahrt ist um 11.00 Uhr am Rheinischen Landestheater. Die Kosten betragen 35, – € für Mitglieder der HF und 39, – € für Nichtmitglieder.

Der Vorverkauf findet in der Geschäftsstelle der Heimatfreunde, sowie in der Einhorn-Apotheke statt.

Ältere Beiträge