Die am am 02.03.16 von Radio News 89.4 ausgestrahlte Radiosendung gab das Interview der früheren politischen Gegner wieder.

Die langjährige, stellvertretende Bürgermeisterin von Neuss, ehemalige stellvertretende Landrätin und Bundestagsabgeordnete (SPD), Frau Anni Brand-Elsweier stellte sich in der Sendereihe der Heimatfreunde “Neusser Köpfe” den Fragen von Dr. Heinz Günther Hüsch in einem Studio Gespräch.

Das lebendige und von wechselseitigem Respekt getragene Gespräch gab manche bislang nicht bekannte Informationen preis und vermittelte einen guten Eindruck in das Wirken und Persönlichkeit dieser bekannten Neusser Politikerin, die zwar nicht in Neuss geboren wurde, aber überzeugte Neusserin und Heimatfreundin ist.

Professor Dr. Wilhelm Schepping hat die Sendung mit Musik ausgestattet. Hans-Peter Baienburg wirkte als Dramaturg mit. Aufgenommen wurde die Sendung im Medienzentrum des Rhein-Kreises-Neuss in Neuss-Holzheim, altes Rathaus. Dort kann man die CD dieser Sendung dann- wie auch die früheren Sendungen der Heimatfreunde im Rahmen des Bürgerfunkes – ausgeliehen werden.