Interessierte Heimatfreunde trafen sich am Dienstag in der Geschäftsstelle zu einem historischen Vortrag von Helmut Gilliam zum Thema: “Die Stadt Neuss im Truchsessischen Krieg”.  Referent H. Gilliam berichtet über den “Truchsessischen Krieg” 1583 bis 1588, in dem die Stadt 1586 zu 2/3 durch einen Großbrand zerstört wurde.
Im Anschluss an seine Schilderungen um die zahlreichen Ereignisse , die durch eine Vielzahl anschaulicher Folien ergänzt wurden, entwickelte sich eine rege Diskussion unter den Teilnehmern. Mit diesem ansprechenden Format fokussieren die Heimatfreunde kontinuierlich auf interessante Daten der Neusser Stadtgeschichte.

Es gibt zu dem Thema ein passendes Buch “Das spanische Feuer“, welches  von den Heimatfreunden aufgelegt wurde und ist in der Geschäftsstelle der Heimatfreunde erhältlich.