Pünktlich zum grossen Fest der Neusser starten die Heinmatfreunde einen besonderen Dienst an unseren Schützen und an interessierte Neusserinnen und Neusser – und darüber hinaus. Es ist der Beginn einer neuen Reihe von Veröffentlichungen zur Sprache, Geschichte, zu berühmten Persönlichkeiten und Denkmälern von Neuss aber auch zum Leben in unserer Stadt. Zwei Ausgaben sind fertiggestellt:


Wööt, die de sage kanns ävver eijentlech net emmer sage dörfs
– en Nüsser Platt

(Wörter, die du sagen kannst-  abereigentlich  nicht immer sagen darfst)

Woot_Titel

Es ist ein nicht ernst gemeintes Lehrbuch, entnommen aus dem, was in Neuss geschrieben und gesprochen wird und zusammengestellt von Dr. Heinz-Günther Hüsch.


Der grosse Zapfenstreich
– seine Regeln und seine Kommandos mit 15 Liedern für die Schützen
– nicht nur in Neuss – mit Noten und kurzen Bemerkungen

Zapfenstreich_Titel

Auch diese Ausgabe hat Dr. Heinz-Günther Hüsch vorbereitet.

Die Heimatfreunde wollen so – wie es ihr Vorsitzender Christoph Napp -Saarburg ausdrückt – Interessierten einen fundierten Helfer für die heimatliche Sprache und zum Verständnis des beliebten Schauspiels “Der Grosse Zapfenstreich” an die Hand geben.


Erhältlich auf der Geschäftstelle der Heimatfreunde, Neuss, Michaelstr. 87 in 41460 Neuss und in der Einhorn Apotheke, Büchel 21, 41460 Neuss.

Preis je Stück: 3,50 €