Die Vereinigung der Heimatfreunde e.V. möchte die fortifikatorischen Aspekte der Neusser Geschichte in Mittelalter und früher Neuzeit vorstellen.  Aus dem Anlass laden wir unsere Mitglieder und Gäste herzlich ein zum traditionellen Historischen Abend am

Mittwoch den 23.10.19 um 19:30 Uhr
im Pauline-Sels-Saal im RomaNEum, Brückstraße 1.

Folgende Kurzvorträge sind vorgesehen:

Josef Burdich, OStD a.D.
Vorstellung und Bewertung der Wehrhaftigkeit der Stadt Neuss in Mittelalter und früher Neuzeit

Dr. Jens Metzdorf, Leiter des Stadtarchivs, Neuss
Gemauert und gepflastert mit Stadtgeschichte – Neusser Straßen erzählen von Toren und Türmen der Stadtfestigung

In Anschluss laden wir ein zu Speis’ und Trank nach Altväter-Art.

Es werden keine Eintrittskarten versandt und keine festen Plätze vergeben. Ihre Anmeldung in der Geschäftsstelle der Heimatfreunde ist bis zum 18.10.19 erbeten und gilt als Reservierung.

Parkmöglichkeiten ergeben sich im Tranktorparkhaus und auf dem Wendersplatz.