Die Heimatfreunde Neuss und interessierte Gäste haben am Donnerstag, den 5. November 2015 die Möglichkeit, an einer Theaterprobe im Rheinischen Landestheater an der Oberstraße teilzunehmen. Im Mittelpunkt steht das Theaterstück „Geliebte Aphrodite” (Mighty Aphrodite) nach der Komödie von Woody Allen.

Woody Allens Kosmos ist die Großstadt, bevölkert von schrägen Stadtneurotikern voller Sprachwitz und Ehemännern und Ehefrauen in emotionalen Turbulenzen. Für seine Komödie „Geliebte Aphrodite” entleiht er sich den Chor der antiken Tragödie, der vor Unheil warnt, immer wieder rettend eingreift und dem wechselhaften Gang der Ereignisse eine göttliche Dimension verleiht. Und schließlich endet alles – wie so oft – mit einem Lied.

Um 18.30 Uhr erfolgt eine kurze Einführung, von 19.00 bis 20.00 Uhr findet die Probe statt. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit den Schauspielern ins Gespräch zu kommen.

Der Eintritt ist frei. Aus organisatorischen Gründen ist jedoch eine Anmeldung in der Geschäftsstelle der Heimatfreunde, Michaelstraße 67 oder in der Einhorn-Apotheke, Büchel 21, erforderlich.